13. September 2021

Informationen zum "vorne einsteigen!"

Mit gültiger Fahrkarte weiterhin an der zweiten Tür einsteigen dürfen beispielsweise Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkung (z. B. Rollstuhl oder Gehhilfe), mit Kinderwagen, Fahrrad oder sperrigem Gepäck.

Auf den Linien 6, 50, 60S, 61, 62, 81 und 91 im Bereich der Christian-Albrechts-Universität (zwischen den Haltestellen "Bremerskamp" bzw. "Botanischer Garten" und "Universität" bzw. "Universität/Westring") kann weiterhin an allen Türen eingestiegen werden.

Auf den Linien 11 und 60S im Bereich der Fachhochschule gilt der Einstieg an allen Türen für die Haltestellen "Fachhochschule", "Schwentinestraße" und "Grenzstraße".

Noch eine Bitte

Gehen Sie nach dem Einsteigen so zügig wie möglich in das Innere des Busses weiter und nutzen Sie beim Aussteigen nur die hintere(n) Tür(en). Ein- und aussteigende Fahrgäste behindern sich so nicht gegenseitig.

Zurück