Verkehrsmeldungen

Aktuelle Verlegungen oder Aufhebungen von Haltestellen

Aufgehobene Haltestellen

 

  • Immelmannstraße (Fahrtrichtung HBF)
    Linien 91 und 32 im Spätverkehr
    Die Haltestelle wird ab Montag, 06.02.23 ersatzlos aufgehoben. Nächste mögliche Haltestelle: Hst. Richthofenstraße stadteinwärts ca. 200 Meter in Richtung Holtenau.

Verlegte Haltestellen

  • Schauspielhaus (Fahrtrichtung Wik)
    Linien 11, 12, 13, 11N und 12N
    Die Haltestelle wird ab Dienstag, 26.09.2023 für voraussichtlich 10 Wochen um ca. 150 Meter in Richtung Waitzstraße zurückverlegt.

  • Uhlenkrog (Fahrtrichtung Kolonnenweg)
    Linien 50, 51 und 51N
    Die Haltestelle wird ab Montag, 25.09.2023 für voraussichtlich 4 Wochen um ca. 70 Meter in Richtung Kolonnenweg vorausverlegt.

  • Rosenfelder Straße (Fahrtrichtung Klausdorf)
    Linie 2
    Die Haltestelle wird ab Montag, 25.09.2023 für voraussichtlich 4 Wochen um ca. 100 Meter in Richtung Wellingdorf zurückverlegt.

  • Vulkanweg (in Fahrtrichtung Innenstadt)
    Linien 22, 81 und 22N
    Die Haltestelle wird ab Dienstag, 12.09.2023 um ca. 150 Meter in Richtung Johann-Fleck-Straße vorausverlegt.

  • Rührsbrook (in Fahrtrichtung Korügen)
    Linien 14, 15 und 14N
    Die Haltestelle wird ab Montag, 11.09.2023 um ca. 150 Meter in Richtung Neuheikendorfer Weg zurückverlegt.

  • Franziusallee (Fahrtrichtung HBF)
    Linien 11, 14, 11N und 14N
    Die Haltestelle wird ab Donnerstag, 07.09.2023 für voraussichtlich 3 Wochen um ca. 100 Meter in Richtung Klausdorfer Weg zurückverlegt.

  • Gerstenkamp (Fahrtrichtung Tröndelweg)
    Linien 9, 31 und 31N
    Die Haltestelle wird ab Donnerstag, 17.08.2023 für voraussichtlich 8 Wochen um ca. 150 Meter in Richtung Weinberg zurückverlegt.

  • Mühlenweg (Fahrtrichtung HBF)
    Linien 31, 91 und 31N
    Die Haltestelle wird ab Montag, 06.03.2023 um ca. 70 Meter in Richtung Mettenhof  zurückverlegt.

  • Mühlenweg (Richtung Mettenhof)
    Linien 31, 91 und 31N
    Die Haltestelle wird ab Dienstag, 02.08.2022 bis auf weiteres verlegt.
    In Fahrtrichtung Mettenhof wird die Haltestelle um ca. 150 Meter in Richtung Westring zurückverlegt.
  • Kreuzung Pries (Richtung Hohenleuchte)
    Linien 12, 30S und 12N
    Die Haltestelle wird ab Samstag, den 28.11.2020 direkt vor die Kreuzung zum Koppelberg, auf die Rechtsabbiegespur vor der Ampel verllegt.

Übersicht Verkehrsmeldungen