Neues im Überblick

Fahrpreise im SH-Tarif für Kiel und Umgebung, gültig ab 01.08.2022

In Schleswig-Holstein werden landesweit zum 1. August 2022 die Fahrpreise im SH-Tarif angepasst. Für die Fahrgäste in Kiel gibt es die positive Nachricht, dass die Fahrkarten in der Preisstufe 2ki (Zone 4000 plus Schilksee) unverändert bleiben.

Nicht betroffen ist zudem das 9-Euro-Ticket. Es ist bis einschließlich August 2022 für 9 Euro monatlich erhältlich. Bei Abonnements wurden die Abbuchungen auf 9 Euro angepasst – das gilt auch im August.

Die aktuellen Preise für die wichtigsten Fahrkarten finden Sie hier

Das NAH.SH-Jobticket

So günstig war Pendeln in Schleswig-Holstein und nach Hamburg noch nie:

Das neue NAH.SH-Jobticket ist ab sofort erhältlich und sorgt mit besonders attraktiven Konditionen für einen bequemen, nachhaltigen und günstigen Arbeitsweg.

Alle Informationen dazu finden Sie auf der Seite der NAH.SH.

4er-Karten mit Kaufdatum bis 31. Juli 2021 können weiterhin genutzt werden

In Verbindung mit der Tarifanpassung zum 1. August 2021 und entsprechend der ergänzenden Tarifbestimmungen für den Verkehrsverbund Region Kiel (VRK) als Bestandteil des Schleswig-Holstein(SH)-Tarifs weisen wir darauf hin, dass noch nicht entwertete Abschnitte der VRK 4er-Karte mit Kaufdatum bis 31. Juli 2021 weiterhin abgefahren werden - also genutzt - werden können.

Eine Rückgabe, Erstattung oder ein Umtausch von nicht benutzten 4er-Karten(abschnitten) mit dem genannten Kaufdatum (und älter) ist ausgeschlossen.

Das NAH.SH-Onlineticket

Sie können folgende Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs online kaufen:

- Einzelkarte
- Tageskarte
- Kleingruppenkarte
- Fahrradtageskarte

Bezahlen können Sie mit Kreditkarte, über das elektronische Lastschriftverfahren oder per PayPal. Anschließend drucken Sie Ihre Fahrkarte bitte auf DIN-A4-Papier aus.

Sie können Fahrkarten bis zu 90 Tage vor Fahrtantritt online erwerben, sowohl für sich selbst als auch für andere Personen. Wichtig ist, dass Sie sich als berechtigter Nutzer ausweisen können.

Daher müssen Sie Ihre Identifizierungskarte, die Sie während des Bestellvorgangs festlegen, bei der Fahrt mitführen (z. B. Ihren Personalausweis). Buchen Sie für eine andere Person, muss dieser Reisende eine persönliche Identifizierungskarte vorzeigen.

Die Rückgabe oder Erstattung eines Onlinetickets ist nicht möglich.

Alle Informationen und den Online-Shop finden Sie hier

Bei Fragen oder Problemen hilft Ihnen der NAH.SH-Kundendialog weiter: per Kontaktformular unter www.nah.sh oder telefonisch unter 0431 660 19 449 (Mo bis Sa 8.00-18.00 Uhr).